30 TAGE RÜCKGABERECHT / KOSTENFREIE LIEFERUNG

Halstuch / Pocket Square

Elfen Muster

49,00 inkl. MwSt.

Clear
Add to Wishlist Add to Wishlist
Add to Wishlist

Description

Ahimsa-Seide (von indisch Ahimsa, wörtlich das Nicht-Verletzen) bezeichnet eine alternative Seidenraupenzucht im Freiland, bei der der Seidenfaden erst vom Kokon gehaspelt wird, nachdem die Puppe aus dem Kokon heruagenommen wurde oder der Falter aus ihm geschlüpft ist, und dann maschinell versponnen und verwebt. Das Ergebnis sind Garne und Stoffe aus Maulbeerseide, die ihre Liebhaber bis nach Hollywood gefunden haben. Die Kokons sind durch das Ausschlüpfen des Schmetterlings beschädigt und der abhaspelbare Seidenfaden ist sehr viel kürzer als bei der Zuchtseide. Die Gewinnung und Verarbeitung des Seidenfadens ist somit aufwändiger, wodurch sich der höhere Preis der Ahimsa-Seide erklärt.

Seide ist die haut-ähnlichste Naturfaser und somit sehr gut verträglich. Bei empfindlicher Haut oder Allergien ist sie oft die beste Lösung. Seide kann UVA-Strahlen zu 100% absorbieren. Im Hinblick auf die immer häufiger auftretenden Hautschädigungen durch UV-Strahlen ist dies ein großer Vorteil. Dabei wird die Faser selbst aber mit der Zeit brüchig und zerfällt!

Additional information

Halstuch/ Neck Scarf:

30 x 30 cm

Care Instructions